Corona-Regelungen für den Sportbetrieb

Die aktuellen Regelungen (Stand: 30.11.2021) findet Ihr hier. Und hier die Bekanntmachung-des-Ministeriums

Darüber hinaus geben wir folgende Informationen der Sportverwaltung  Weimar und Ergänzungen der Abteiluing Hockey an Euch weiter:

 

Liebe Sportfreunde,

mit der neuen Verordnung, die das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport am Freitag (26.11.2021) veröffentlicht hat, gibt es einige kleine Änderungen/ Konkretisierungen, die vor allem die Trainer*innen und Übungsleiter*innen betrifft.

Demnach fallen ÜL (und auch Schiedsrichter/ Kampfrichter) nun unter die Regelung des §28b Abs. 1 und 3 des Infektionsschutzgesetzes – 3G-Nachweis am Arbeitsplatz.

Das heißt, dass sie für die Ausübung ihrer Übungsleitertätigkeit einen Impfnachweis, einen Genesenen- Nachweis oder einen aktuellen negativen Test vorlegen müssen. Es besteht eine Vorlagepflicht beim „Leiter der Einrichtung“-also beim Verein.

Die übrigen Regelungen bleiben bestehen:

Schülerinnen und Schüler: innen und außen 3G (regelmäßige Testung in der Schule ist ausreichend)

Kinder und Jugendliche, die nicht an den schulischen Tests teilnehmen: 3G

Vorschulkinder: kein Nachweis erforderlich

Erwachsene: innen 2G Plus (Selbsttest vor Ort unter Zeugen möglich), außen 2G

Die vollständige Allgemeinverfügung anbei. Außerdem hänge ich eine Übersicht des Landessportbundes an.

Ich wünsche eine schöne Adventszeit und hoffe, dass alle vorsichtig und gesund bleiben.

 

Mit freundlichen Grüßen

Christina Haensel

Abteilungsleiterin Sportverwaltung

 

STADTVERWALTUNG WEIMAR        

Sport- und Schulverwaltungsamt

Abt. Sportverwaltung

Florian-Geyer-Straße 81| Wimaria-Stadion | 99423 Weimar

Tel: +49 (0) 3643 762 988 | Fax: +49 (0) 3643 762 987

E-Mail: chr‌istina.haensel [bei] ‍stadtweimar.de | sportverw‌altung [bei] ‍stadtweimar.de

 

Die Abteilung Hockey vom SSV Vimaria möchte die Angaben vom Sport- und Schulverwaltungsamt um Folgendes ergänzen:

 

  • Wir benötigen als Nachweis der Teilnahme an dem „Testregime der Schule“ den sogenannten Laufzettel, der bei jedem Training vorzulegen ist.
  • Die Kontrolle der 3-G-Regel und die Kontaktnachverfolgung gilt auch für alle anderen Personen, die die Halle betreten (z.B. für bringenden Eltern). Bitte bringt die Kinder möglichst nur bis zur Sporthallenaußentür!
  • Das Sportamt hat uns ausdrücklich darauf hingewiesen, dass wir für die Kontrolle verantwortlich sind. Dies bedeutet insbesondere für unsere TrainerInnen einen enormen Mehraufwand. Bitte unterstützt uns bei der Einhaltung der Verordnung, nur so können wir einen reibungslosen Trainingsbetrieb durchführen!

Keine Antworten auf "Corona-Regelungen für den Sportbetrieb"