18 Ergebnisse für Autor: Eckart Göbel

Knaben B: Das Beste zum Schluss

Drei Spiele, drei Siege, neun Punkte, ein super Spieltag! Betrachtet man die enorme Entwicklung der jungen B-Mannschaft in den letzten Wochen, möchte man sagen: schade, dass die Saison schon wieder vorbei ist! Mehr

Weg mit dem Weihnachtsspeck!

Viel gutes Essen, wenig Bewegung, kein Training. Die Feiertage zum Jahreswechsel hinterlassen meist das ein oder andere Gramm Körpergewicht. Das WeihnachtsSpeckWeg-Turnier ist daher die erste Herausforderung des Jahres für die Eltern-und Freizeitspieler. Mehr

Knaben B: Köthen und Jena

Mit größeren Lücken in der Mannschaft, verlieren die B-Knaben gegen Köthen und Jena. Mehr

Der erste Sieg in der Geschichte der Querschläger

Ein Sieg im Turnier ist noch lange kein Turniersieg. Das wissen wir selbst. Deswegen soll im folgenden Text auch nicht von irgendwelchen Platzierungen die Rede sein. Vielmehr ist in schonungslosen Bildern von einem völlig verregneten, ein wenig verpatzten und in gewissem Sinne dennoch erfolgreichen Gloriosa-Cup in Erfurt zu berichten. Mehr

Das Beste zum Schluss

Zum letzten Spieltag der Hauptrunde der C-Knaben in der Mitteldeutschen Meisterschaft hatte der SSV Vimaria in die Asbachhalle geladen. Erst mit Mühe dann mit entfesseltem Spielwitz gewinnt die Mannschaft beide Spiele. Mehr

Jahresauftakt Eltern- und Freizeithockey

Das Weihnachts-Speck-Weg-Freundschaftsturnier. Der schönste Elternhockeyjahresauftakt seit mindestens einem Jahr. Mehr

Gegen den Tabellenführer: Spannung bis zur letzten Minute

Zum ersten Spieltag im neuen Jahr bestritten die C-Knaben gleich drei Spiele in Erfurt: Erfolgreich setzten sie sich gegen Chemnitz durch, verloren jedoch gegen Jena und knapp gegen Meerane. Mehr

Kreuz und quer

Bei herbstlichen 14 Grad und Nieselregen waren die klassischen Querschläger zum Knüppelturnier in Freiberg. Gegen den Turnierzweiten verlieren sie zwar nur knapp, aber zum tatsächlichen Erfolg fehlte die Durchschlagskraft ins Tor. Mehr

A-Mädchen belegen den 3. Platz im Pokal

Beim Mitteldeutschen Pokals spielten die A-Mädchen am vergangenen Wochenende in der Endrunde mit. Mit einem Sieg und zwei Niederlagen belegten sie am Ende den 3. Platz. Mehr

A-Mädchen: Mühelos zum Gruppensieg

Am letzten Spieltag der Gruppenphase standen für die A-Mädchen eigentlich noch zwei Begegnungen auf dem Spielplan. Die Mädchen aus Jena mussten jedoch kurzfristig krankheitsbedingt absagen.  So war lediglich ein Spiel zu absolvieren. Zwar war auch  unsere Mannschaft etwas dezimiert, da Kaptitänin Magdalena verletzt ... Mehr