Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Endlich ist es soweit: Wir starten wieder – mit Einschränkungen

25. Mai - 17. Juli

Am 25. Mai 2020 können wir mit unserem Trainingsbetrieb wieder starten. Dieser wird bedingt durch Corona deutlich anders aussehen als wir dies bisher gewohnt sind. Das Training wird verkürzt, in Kleingruppen und unter strengen Auflagen stattfinden. Nichtsdestotrotz freuen wir uns, wieder mit Schläger und Ball aktiv zu sein und unsere Mannschaftsfreunde zu sehen.

Da auch für uns die Situation völlig neu ist, müssen wir den Trainingsbetrieb gestaffelt beginnen und immer wieder überprüfen, ob unser Konzept funktioniert. Auch wir bedauern, dass es dadurch für viele Kinder noch zu einer längeren Pause kommt. Insbesondere unsere D-Kinder und Minis müssen sich weiterhin gedulden. Wenn wir uns aber alle – unabhängig von unserer persönlichen Wertung – gemeinsam an die Regeln halten, können wir sicher bald auch hier Trainingsangebote machen. Geplant ist der Trainingsstart wie folgt

  • 25. Mai 2020: Eltern- und Freizeitmannschaft, Damen, Herren, weibliche und männliche Jugend A und B
  • 2. Juni 2020: Kinder A, B
  • 8. Juni 2020: Kinder C
  • noch offen: Kinder D und Minis

Hier findet Ihr die Informationen zu:

Wie die Abläufe zum Kleingruppentraining genau aussehen und was wir und Ihr beachten müsst, entnehmt Ihr bitte unserem beigefügten Trainings- und Hygienekonzept. Die Anerkennung und Kenntnisnahme dessen müsst Ihr auch unterschrieben (selbst oder Sorgeberechtigte für minderjährige Mitglieder) zwingend zum 1. Training oder vorab per E-Mail mitbringen. Außerdem müsst Ihr Euch – entsprechend dem Trainingsplan – vorab verbindlich in die Doodle-Listen für eine Trainingszeit eintragen. Bitte nur in eine Kleingruppe einschreiben. Berücksichtigt bitte auch Eure ggf. wechselnden Schul- und Arbeitszeiten. Stellt bitte möglichst sicher, dass Ihr zu der Zeit, bei der Ihr Euch eintragt auch in den kommenden Wochen teilnehmen könnt. Den Link zu den Doodle-Listen erhaltet Ihr per E-Mail.

Wir möchten ausdrücklich auch betonen, dass auch alle Mitglieder aus Risikogruppen sehr gern am Trainingsbetrieb teilnehmen können. Mit unserem Konzept versuchen wir das Risiko einer Ansteckung für alle Mitglieder möglichst gering zu halten. Letztendlich müsst Ihr jedoch selbst entscheiden, ob Ihr am Training teilnehmt. Für weitere Anregungen und Unterstützung, insbesondere was die Reiningung/Desinfektion der sanitären Anlagen betrifft, sind wir Euch immer dankbar.

Details

Beginn:
25. Mai
Ende:
17. Juli
Veranstaltungskategorien:
,

Keine Antworten auf "Endlich ist es soweit: Wir starten wieder - mit Einschränkungen"


    Wir freuen uns über deinen Kommentar