Vereinsgelände Tröbsdorf

Hockeyplatz Tröbsdorf

Der Hockeyplatz in Tröbsdorf (Foto: T. Bröker)

Das Vereinsgelände in Tröbsdorf wurde 1998 im Rahmen einer ABM-Maßnahme speziell für den Hockeysport in Weimar saniert und erweitert. Es besteht aus zwei Naturrasenplätzen und einem Funktionsgebäude mit fünf Umkleidekabinen, mehreren Sanitärtrakts und einem Büro.

Der Abteilung Fußball wurde die Nutzung der Anlage für die Alten Herren im zeitlichen Verlauf durch die Stadt Weimar gestattet.